bott udstyrer værkstedet for Ford GT motorsport program

bott udstyrer værkstedet for Ford GT motorsport program

bott understøtter britisk racing team WEC Ford Chip Ganassi Racing som officiel produkt partner. Paul Maynard, Project Sales Manager hos bott designede det rette værkstedsudstyr til racing teamet.

Mit der robusten und langlebigen bott cubio Betriebseinrichtung ist sämtliches Werkzeug und Material systematisch und sicher verstaut. Die cubio Betriebseinrichtung eignet sich hervorragend für den Motorsport. cubio Schubladenschränke, Werkstattwagen und Systemschränke bieten die perfekte Arbeitsumgebung für effiziente Arbeitsabläufe in der Werkstatt.

Der Rennwagen basiert auf dem neuen Ford GT, der Ende 2015 vorgestellt wurde. Ende März begann die FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft, damit ist die Rennsaison für den Ford GT eröffnet. Er wird im Juni 2016 auch beim 24h Rennen von LeMans antreten. Mit diesem Fahrzeug möchte Ford an die Spitze der Tourenwagenrennen zurückkehren und seine Innovationskraft verdeutlichen. 1966 hatte der Ford GT40 im Motorsport Maßstäbe gesetzt.

„Es ist sehr aufregend, Teil dieses Programms zu sein“, sagt der Deutsche Stefan Mücke, einer der Rennfahrer im Team. „Le Mans ist ein ganz besonderes Rennen für jeden Fahrer. Es zu gewinnen ist eine große Herausforderung. Jeder Rennfahrer wünscht sich das. Ich war in der Vergangenheit schon mal nahe dran und hoffe, dies nun mit dem Ford GT erreichen zu können.“

www.ford.com/performance/gt

racing.ford.com

www.youtube.com/watch?v=ZvnRSm-3XEM